b
Karriere
Ausbildung Übersicht
Navi_Seite
Karriere
Präqualifikationen
Aufträge > 10 Mio. €

aktuelle Bauvorhaben

Fa. Angermüller investiert in die Zukunft

Ausbildung

Angermüller ist eine traditionsreiche, mittelständische Unternehmensgruppe. Unser Tätigkeitsbereich reicht von Hoch- und Tiefbau über Ingenieurbüro und Stahlbetonfertigherstellung bis zur Betonwarenproduktion.

Wir investieren in die Zukunft, in dem wir regelmäßig ausbilden und weiterbilden. Diese Investition zahlt sich aber auch für die Auszubildende aus, denn Bau-Ausbildung lohnt sich! Der Bau gehört zu den größten Wirtschaftszweigen und bietet die meisten Arbeits- und Ausbildungsplätze. Viele interessante Bau-Berufe bieten:

gute Zukunftschancen, denn im Baugewerbe werden heute und zukünftig gut ausgebildete Fachkräfte gebraucht und bieten dadurch einen sicheren Beruf, wir übernehmen jährlich 90 – 100% unsere Lehrlinge
gute Aufstiegschancen – wer seine Gesellenprüfung erfolgreich abgeschlossen hat, dem steht der Aufstieg zum Vorarbeiter, Polier, Meister oder sogar zum Diplom-Ingenieur offen
eine hohe Qualität der Ausbildung erlernst du als Azubi durch die Praxis und Theorie im unserem Betrieb, in den überbetrieblichen Ausbildungszentren und in der Berufsschule
den Einsatz moderner Technik
das Arbeiten im Team

Wir bilden in vielen Berufen aus:>> siehe Ausbildungsberufe Übersicht.


Im Bereich Ausbildung haben wir bereits als Ausbildungsbetrieb und unsere Auszubildende als Absolventen ebenfalls viele Auszeichnungen erhalten (siehe unten Presse-Information zu: Aus- und Weiterbildung)


Weiterbildung

Wir legen besonderen Wert auf die Weiterbildung unserer Mitarbeiter. Unsere Beschäftigten haben die Möglichkeit, sich in allen Arbeitsbereichen fort- und weiterzubilden. Jährlich nutzen viele Mitarbeiter die Winterzeit zur Weiterbildung. Mehrere Facharbeiter haben erfolgreich die Ausbildung zum Vorarbeiter abgeschlossen. Weitere haben teilgenommen an Weiterbildung für Poliere. Einige Mitarbeiter haben Seminare zum PE-Schweißen, Schweißaufsicht, Straßenabsicherung, Betriebsrat absolviert. Wir bieten außerdem Weiterbildungen im Sicherheitsbereich (Sicherheitsbeauftragte, Ersthelfer, Sicherheitsbelehrungen) und jede Menge Tagesseminare an, um die Fachkenntnisse der Mitarbeiter auf dem neusten Stand zu halten. Diese Investition zahlen sich durch gut ausgebildetes Fachpersonal aus, so dass wir unsere Führungskräfte aus den eigenen Reihen nachziehen können.


Weitere Informationen siehe auch unter Presse-Information:

PR zu Aus- und Weiterbildung

object fusszeile
vStart